Wie leben eigentlich unsere Hunde 

Unsere Boxer, auch liebevolle Clowns, sind ein vollkommenes Familienmitglied und werden voll integriert. Sie leben mit uns zusammen im Haus und dürfen sich überall frei bewegen. 
Unsere Hunde werden duch tägliches toben, trainieren und Spazierengehen, umgeben von Wald und Wiese, jeden Tag ausgelastet. 


Aufzucht der Welpen 

Unsere zukünftigen Boxerwelpen werden mit viel Liebe, Geräuschen, verschiedensten Gegenständen, mit Kontakt zur Familie, später Kontakt zu fremden Menschen und nicht im Zwinger, aufgezogen. 

Das A & O ist für uns, dass es der Hündin richtig gut geht und es ihr an nichts mangelt. 
Sie wird kein unnötigen Stress ausgesetzt und muss sich natürlich auch wohlfühlen. 
Spazieren gehen, schmusen und toben ist selbstverständlich. 

Unsere Boxerwelpen werden im Wohnzimmer, dort wo auch die Wurfkiste 1 Woche vor Termin aufgebaut wird, zur Welt kommen, da ist unsere Hündin am liebsten und fühlt sich Pudelwohl.

Unsere Anwesenheit ist somit rund um die Uhr gegeben, wenn der große Moment naht.




Sie haben es sich reichlich überlegt, was es bedeutet einen Boxerwelpen ins Haus einziehen zu lassen, dann können Sie mich gern kontaktieren, gern werden Sie auch beraten. 

Ich stehe bei Fragen und auch Smalltalk stets zur Verfügung und helfe wo ich nur kann, für mich auch wichtig, nachdem der Welpe ausgezogen ist. 
Der weitere Kontakt nach Auszug, würde mir am Herzen liegen, denn schließlich wollen sie ein Boxerwelpen von mir adoptieren und der Auszug bedeutet nicht, aus den Augen aus den Sinn.